Navigation
Malteser Seniorenheim Marienheim

Kurzzeitpflege

Die Kurzzeitpflege, auch Urlaubspflege genannt, ist ein stationäres Angebot und stellt ein wichtiges Bindeglied zwischen der stationären und der ambulanten Versorgung dar. Sie ermöglicht die befristete Pflege und Betreuung älterer Menschen durch ausgebildetes Pflegepersonal. Der Betreuungszeitraum wird individuell vereinbart. Für die Kurzzeitpflege stehen im Malteser Seniorenheim Marienheim fünf eingestreute Plätze zur Verfügung.

Das Angebot der Kurzzeitpflege richtet sich an:

  • ältere Menschen, die nach einem Krankenhausaufenthalt noch nicht in der Lage sind, den eigenen Haushalt wieder selbständig zu führen
  • Menschen mit einem erhöhten Pflegeaufwand im häuslichen Bereich Menschen, die eine bestehende Heimplatz-Anwartschaft zeitlich überbrücken möchten

Unsere Leistungen der Kurzzeitpflege sind:

  • Grundpflege
  • Behandlungspflege
  • Geh-, Sprach- und Bewegungsübungen
  • Unterhaltungs- und Freizeitprogramm
  • Versorgung mit Wunschmenüs (Diät)
  • Ärztliche Betreuung (Hausarzt)

Weitere Informationen

Kostenübernahme

Eine reguläre Kostenübernahme der Pflegeversicherung besteht für maximal 28 Tage im Jahr. Unterkunft, Verpflegung und Zusatzleistungen zahlt der Pflegebedürftige selbst. Dabei ist eine Unterstützung durch Sozialhilfe möglich.